PHONEKOM logo
PHONEKOM Connecting Business Teams - Logo

Makeln

von Holger Schäfer

    Definition

     
    Informationen und Definitionen zur Telekommunikation

    In der Telekommunikationsbranche bezieht sich das Wort „Makeln“ auf eine Funktion, die es einem Benutzer ermöglicht, zwischen zwei Anrufen hin und her zu schalten, ohne die Verbindung zu trennen. Mit anderen Worten, der Benutzer kann zwischen zwei Gesprächen „hin und her schalten“, während beide Anrufe aktiv bleiben.

    Der Vorgang des Makelns ist besonders nützlich, wenn man mehrere Anrufe gleichzeitig erhält und auf keinen der Anrufer warten oder einen Anruf abbrechen möchte. Statt einen Anruf zu beenden, um einen anderen anzunehmen, kann der Benutzer einfach zwischen beiden hin und her schalten und somit beide Anrufe parallel führen.

    In der Regel funktioniert das Makeln durch die Verwendung einer speziellen Schaltfläche oder einer Tastenkombination auf dem Telefon, die es dem Benutzer ermöglicht, zwischen den beiden Anrufen zu wechseln. Das Makeln ist eine Standardfunktion auf den meisten modernen Telefonen und wird auch in vielen anderen Telekommunikationsdiensten, wie beispielsweise Mobiltelefonen und VoIP-Diensten, unterstützt.

     

    Geschrieben: 2. August 2021
    Ansichten: 3402
    zurück zur Wiki Übersicht