PHONEKOM logo
PHONEKOM Connecting Business Teams - Logo

Rufnummernportierung

von Phonekom Business Communications AG

    Was ist eine Rufnummernportierung?

     
    Informationen und Definitionen zur Telekommunikation

    Die Rufnummernportierung wird auch als Rufnummernmitnahme bezeichnet. Damit sollte klar sein, was damit gemeint ist: Bei einem Anbieterwechsel bietet die Rufnummernportierung die Möglichkeit, die eigene Rufnummer zu behalten. Das ist vor allem für Firmen wichtig, doch auch mehr und mehr Privatpersonen nutzen die Möglichkeit der Rufnummernportierung. Eine Portierung findet also immer dann statt, wenn man seine bestehende Telefonnummer beim Wechsel zu einem anderen Telefonanbieter behält.

    Ist die Rufnummernportierung kostenlos?

    Mittlerweile bieten die meisten Anbieter eine Rufnummernportierung kostenlos an, so dass keine Zusatzkosten für den Kunden entstehen.

    Die Vorteile der Rufnummernmitnahme

    Eine neue Rufnummer ist vor allem für Firmen mit einem erheblichen Zeitaufwand verbunden. Sämtliche Kunden und Geschäftspartner müssen über die neue Telefonnummer informiert werden, was wiederum Kosten verursacht. Vor allem die Drucksachen können teilweise erhebliche Kosten verursachen: Sämtliche Flyer, Telefonbucheinträge und Visitenkarten müssen aktualisiert werden. Die Rufnummernportierung ist daher der einfache und gleichzeitig günstige Weg.

    Rufnummernportierung Dauer und gesetzliche Grundlagen

    Grundsätzlich hat jeder Kunde das Recht darauf, die eigene Rufnummer bei einem Anbieterwechsel zu behalten. Das gilt natürlich nicht bei einem Ortswechsel, denn dann benötigen Sie eine neue Nummer aus dem neuen Ortsnetz. Eine Rufnummernportierung beantragt man bei seinem neuen Telefonanbieter. Dieser stimmt sich mit dem bisherigen Anbieter ab und die technische Aktivierung der Rufnummern erfolgt am Portierungstag. Die Rufnummernportierung Dauer ist in den meisten Fällen auf maximal einen Tag begrenzt.

    Geschrieben: 2. März 2023
    Ansichten: 1519
    zurück zur Wiki Übersicht