PHONEKOM logo
PHONEKOM Connecting Business Teams - Logo

VoIP

von Holger Schäfer

    Definition

     
    Informationen und Definitionen zur Telekommunikation

    Voice-over-Internet-Protokoll (VoIP) ermöglicht Telefonie im Internet. Es wandelt analoge Sprachpakete in digitale Datenpakete um, die über das Netzwerk übertragen werden, ähnlich wie normale Internetdaten. Diese Datenpakete sind mit einer Absender- und Zieladresse versehen, damit die Netzknoten sie identifizieren und an den richtigen Endpunkt weiterleiten können.

    Da VoIP keine permanente Verbindung zwischen den Gesprächspartnern benötigt, können die Datenpakete in unterschiedlicher Reihenfolge ankommen. Diese müssen wieder zusammengesetzt und in analoge Gesprächssignale umgewandelt werden.

    VoIP bietet viele neue Möglichkeiten für Kommunikation über PC, Softphones und Smartphones. Ein Beispiel dafür ist das Hinzufügen von Kontaktdaten während des Anrufs oder das Direktwählen von einem Computer aus.

     

    Mehr zu diesem Thema erfahren Sie in unserem Ratgeber über VoIP-Telefonanlagen.

     

    Geschrieben: 21. April 2021
    Ansichten: 3767
    zurück zur Wiki Übersicht