PHONEKOM logo
PHONEKOM Connecting Business Teams - Logo

FTTH – Fibre to the Home

von Holger Schäfer

    Definition

     

    FTTH, Fiber To The Home 3D Illustration

    FTTH ist die Abkürzung für „Fibre to the Home“, was bedeutet, dass die Datenübertragung von der Vermittlungsstelle nicht am Verteilerkasten (FTTC – Fibre to the Curb) oder am Gebäude (FTTB – Fibre to the Building) endet, sondern bis zum Anschlussübergabepunkt des Kunden vollständig über Glasfaserkabel erfolgt.

    Dazu wird im Gebäude ein Glasfaser-Hausanschluss installiert, der auch die Verkabelung innerhalb des Hauses über Glasfaserkabel ermöglicht. Dadurch sind Geschwindigkeiten von 10 Gbit/s oder höher für den Kunden erreichbar. Mit FTTH verbunden ist auch der Begriff FTTO („Fibre to the Office“), der die Verlegung von Glasfaserkabeln bis ins Büro beschreibt.

     

    Geschrieben: 14. Februar 2023
    Ansichten: 2018
    zurück zur Wiki Übersicht