PHONEKOM logo
PHONEKOM Connecting Business Teams - Logo

Unified Messaging

von Holger Schäfer

    Definition

     
    Informationen und Definitionen zur Telekommunikation

    Unified Messaging bezieht sich auf eine Technologie, die es ermöglicht, verschiedene Arten von Nachrichten, wie E-Mails, Sprachnachrichten und Faxnachrichten, in einer einzigen Inbox oder einem einzigen Posteingang zu integrieren. Unified Messaging kombiniert also die verschiedenen Kommunikationsmedien und ermöglicht es dem Nutzer, auf alle Nachrichten von einem einzigen Ort aus zuzugreifen.

    Ein Unified Messaging-System empfängt alle Nachrichten, unabhängig von der Art der Nachricht, an einer zentralen Stelle, wie z.B. einem E-Mail-Server. Der Nutzer kann dann über eine einzige Benutzeroberfläche auf alle Nachrichten zugreifen, anzeigen und verwalten, egal ob es sich um E-Mails, Sprachnachrichten oder Faxnachrichten handelt.

    Vorteile von Unified Messaging sind die verbesserte Effizienz und Produktivität, da der Nutzer nicht mehr verschiedene Messaging-Systeme und -Anwendungen überwachen und verwalten muss. Zudem kann der Nutzer auf alle Nachrichten von einem einzigen Ort aus zugreifen und so Zeit und Mühe sparen.

    Unified Messaging-Systeme werden oft in Unternehmen eingesetzt, um die Zusammenarbeit und Kommunikation zu verbessern und die Arbeit von Mitarbeitern zu erleichtern. Sie können auch von Einzelpersonen genutzt werden, die eine Vielzahl von Messaging-Systemen verwenden und diese in einer einzigen, einfach zu verwaltenden Inbox zusammenführen möchten.

     

    Geschrieben: 19. Februar 2023
    Ansichten: 1412
    zurück zur Wiki Übersicht